Arbeitshintergrund und Ethik

Die Transaktionsanalyse ist eine Theorie der menschlichen Persönlichkeit und der menschlichen Beziehungen. Sie wurde vom amerikanischen Psychiater Eric Berne (1910-1970) begründet und orientiert sich am Menschenbild der humanistischen Psychologie. Die Transaktionsanalyse bietet Konzepte zur Förderung der individuellen und sozialen Entwicklung.

Im Zentrum meiner Arbeit steht das transaktionsanalytische Beratungsgespräch. Ich ergänze dieses mit Elementen aus der Gestaltpsychologie, der Laufbahnpsychologie sowie mit Achtsamkeitsübungen.

Es ist mir wichtig, Menschen zu unterstützen, ihre eigenen Ressourcen zu erkennen und deren Kräfte für die persönliche Weiterentwicklung zu nutzen.