Achtsamkeit als Burnoutprophylaxe 

Unser Alltag ist temporeich und komplex. Die Arbeit kann zum Stress werden, so dass die Lebensqualität darunter leidet.

Sie stehen beruflich unter Druck und zu Hause können Sie nicht mehr abschalten. Dabei fühlen Sie sich abgespannt und irgendwie macht Ihnen die Arbeit keine Freude mehr.
Ihr Wunsch ist es, den eigenen Bedürfnissen offen zu begegnen und sich gegenüber den vielen Anforderungen von aussen abgrenzen zu lernen. Sie möchten der Erschöpfung vorbeugen und Ihre Energie und Freude wieder spüren.

 

Ich begleite und unterstütze Sie:

  • beim Wahrnehmen von automatischen Stressreaktionen
  • beim Erkennen welche Muster bei Ihnen Stress auslösen
  • beim Entwicklen neuer Sichtweisen  im Umgang mit Stress

Arbeitsweise
Gespräche sowie Achtsamkeits- und Wahrnehmungsübungen aus dem MBSR-Training nach Jon Kabat - Zinn.